Samstag, 8. Mai 2021

Flitzer, Packsation

Wir sind heute die ganze #Landzunge durchgelaufen. Es gibt an beiden Seiten einen Übergang. Luna drehte sich öfter um und schaute, wie weit es zurück wäre, entschied dann aber... ich will laufen. Sie überrascht mich immer wieder.

Drei Mal habe ich ihr den Rucksack hingestellt und die Tür geöffnet. Demonstrativ lief sie daran vorbei... von wegen!

Ich hatte das Rad mit und habe, vielleicht auch deswegen, keine Fotos gemacht. Obwohl wir neue Bereiche erobert haben. Beim nächsten Mal vielleicht.

Selbst als wir auf dem Elberadweg angekommen waren, der ja etwas schotterig ist, wollte sie erst noch laufen, aber dann setzte ich mich doch durch, denn ihre Zunge hing schon vorne aus dem Maul und hier daheim war sie dann auch geschafft. Da muss ich dann für sie mitdenken und mitentscheiden.

Eigentlich wollte ich bei meinem Vermieter eine Dankeskarte im Umschlag, den ich noch selber bemalt habe, einwerfen. In der nähe vom Hafen haben die das Büro, aber es war kein Briefkasten da. Und da ich nur den Namen draufgeschrieben hatte, nahm ich ihn erstmal wieder mit und beschrifte ihn hier.

#Chihuahua #Wandern


Habt Ihr Erfahrungen mit der Packstation? Eine Postnummer habe ich ja schon seit Jahren. Wegen Amazon damals angeschafft. Nun hatte ich mich für die Packstation angemeldet und eine Karte bekommen. Bei Amazon habe ich dann drei Sachen an die Packstation adressiert. Die Adresse in meinem Account hinterlegt und da eine Sendung schon angekommen ist, kann es nicht an mir liegen, dass eine Bestellung zurückgegangen ist mit dem Hinweis: unzustellbar.
Die einzige Erklärung, die ich habe ist, dass die Packstation voll war, aber gleich nebenan beim LIDL ist ein großer Postladen mit ebenfalls Packstation, bzw. werden da alle Pakete abgegeben, wo keiner daheim ist.
Auch die zweite Bestellung, meine Rollen für die Spülmaschine, habe ich an die Packstation adressiert und auch die sind irgendwo im Nirvana verschollen.
Da frage ich mich schon, wie weit ist es hier mit der Zuverlässigkeit der Packstationen? Ist es üblich, dass Waren als unzustellbar zurückgeschickt werden, wenn die voll ist? Ich meine, DHL weiß ja, dass ein paar Meter weiter alle Pakete abgegeben werden können, wo jemand nicht erreichbar war.

3 Kommentare:

  1. Mit der Packstation habe ich keine Erfahrung. Da kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.
    Schön, dass Luna so fit ist.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Johanna,
    mit der Packstation kenne ich mich leider gar nicht aus. Bei uns ist fast immer jemand zu Hause, deshalb haben wir da keinen Bedarf. Ich glaube aber nicht, dass DHL Pakete für die Packstation so einfach woanders abgeben darf. Aber die beschäftigen manchmal sehr merkwürdige Fahrer. Momentan haben wir wieder Glück. Aber es war auch schon anders. Ich hoffe, dass du deine Pakete noch bekommst.
    Herzliche Grüße - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
  3. vielleicht solltest du dich mal bei der Post erkundigen wie das so bei denen läuft
    ich hatte nur letztens den Fall dass eine Sendung an eine Cuxhavener Packstion
    bei Braunschweig rumgekurft ist und erst nach über einer Eoche an kam
    allerdings sollte das Fach schon leer sein ..sonst passt nichts rein
    mein Freund bekommt eine SMS wenn das Paket da ist

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen